"Atmosphärisch dichte Klanglichkeit [...], ausgeprägte Sensibilität [...] geradezu unerhörte Gelassenheit, die Plastizität und Präzision, mit der sie Akkordketten, Oktavierungen, Läufe und rhythmische Vertracktheiten gestaltet."
Aron Sayed, Klassik.com, 31. Juli 2009
"Sie geht Liszt von der Linie her an, setzt auf Transparenz und auf Struktur, egal, ob in den grandiosen Liedbearbeitungen nach Schubert und Schumann oder im gleisnerischen ersten Mephisto-Walzer."
Peter Korfmacher, Leipziger Volkszeitung, 10. Juli 2009
"Fischer erfüllt alle Reinheitsgebote was die kleinen, figurativen Noten anbelangt, investiert Schwung und Leidenschaft, ohne jenen gestalterischen Überblick zu verlieren, den diese kleinen, in sich geschlossenen Seelenlandschaften dem Interpreten nahe legen. [...] Caroline Fischer beweist Nerven, zeigt energischen Zugriff, steuert den ersten Teil mit klaren Konturen rhythmisch elastisch an, um dann die an die zweite Franziskus-Legende erinnernden Wellenbewegungen der h-Moll-Bebungen ganz im Sinne klavieristischer Bildhaftigkeit zu erfüllen. Caroline Fischer weiß die entscheidenden Höhepunkte anzusteuern und mit Verve und Risikofreude zu bewältigen. Sie versteht es – etwa zu Beginn des Mephisto-Walzers – ätzende Atmosphäre zu provozieren, im schönen Gegensatz zu den melancholisch-sentimentalen Variationen des Mittelteils."
Peter Cossé, Klassik-heute.de, 12. Juni 2009
VÖ: 20. 03. 2009

Das Album "Lisztomagia"
ist erhältlich bei:

01
Liebesbotschaft (F.Schubert - F. Liszt)

Audio

02
Liebeslied (R. Schumann - F. Liszt)

Audio

03
Ballade No. 1 in D flat major

Audio

04
Ballade No. 2 in B minor

Audio

05
Rhapsodie Espagnole

Audio

06
Valse Impromptu

Audio

07
Mephisto Waltz No. 1

Audio

ALBEN ÜBERSICHT
Webdesign LeipzigInternetagentur Leipzig